Hier schreibt der Chef noch selbst…

…scheint zumindest so, wenn man sich die Antworten von Dr. Dieter Wiefelspütz bei abgeordnetenwatch.de anschaut.

Für einen gewählten Vertreter in einer Demokratie ist das schon ein recht herber Umgangston mit den Menschen, deren Interessen er verteten soll und mit denen er folglich auch den Dialog pflegen sollte. Wer sich nicht lange rumklicken möchte, findet bei Banger´sWelt einige ausgewählte Perlen des Herrn Wiefelspütz.

Bei dieser Art der herablassenden Rede muss nicht verwundern, wenn Politiker zunehmend als bürgerferne Sonderlinge erfahren werden und folglich die Politikverdrossenheit zunimmt. Bleibt zu hoffen, dass dies nur ein Sonderfall ist und sich andere Abgeordnete den Anliegen der Menschen angemessener annehmen.

Oder zumindest ihre Öffentlichkeitsreferenten schreiben lassen…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: